Beste Spiegelreflexkamera: 13 Topmodelle im Vergleich 2020!

Jahrzehntelang waren Spiegelreflexkameras die einzige Option, die es gab, aber heutzutage ist es schwer, einen Profi ohne Digitalkamera in der Tasche zu finden. Leider ist die Suche nach der besten Spiegelreflexkamera angesichts der Fülle der heute verfügbaren Optionen leichter gesagt als getan.

Wenn Sie seit Jahren Schnappschüsse mit High-End-Digitalkameras machen, können Sie gerne zu unseren Top-Auswahlen springen. Andernfalls werden Sie hier bleiben wollen, denn unser DSLR-Kaufleitfaden wird Ihnen die Entscheidung erleichtern, wenn Sie neu in der Fotografieszene sind.

Top-Auswahlen

Wie man die beste DSLR-Kamera auswählt

Wenn Sie sich für eine DSLR-Kamera entscheiden, gibt es eine Reihe von Dingen, die Sie im Auge behalten sollten. Wir werden Ihnen einen kurzen Crash-Kurs über die Funktionen geben, an denen Sie sich orientieren müssen. Zu einer hochwertigen Kamera gehört mehr als nur die Größe des Sensors, aber das ist der beste Ausgangspunkt…

Der Sensor

Die Sensorgröße ist wichtig, da eine 42-MP-Kamera natürlich qualitativ hochwertigere Fotos aufnehmen kann als eine DSLR mit einem 18-MP-Sensor. Das Format ist jedoch das Format, auf das Sie scharfstellen möchten, so dass Sie Vollformat oder APS-C in Betracht ziehen müssen. Letzteres ist bei modernen Kameras in der Regel beliebter, hat aber eine geringere Oberfläche als ein Vollformatsensor, der ein Filmbild mit 36 x 24 nachahmt.

Auch der ISO-Bereich kommt ins Spiel und ist eine Spezifikation, die Sie immer überprüfen wollen. Diese Angabe gibt an, wie viel Licht die Kamera einfangen kann, und obwohl jede Kamera eine Basiszahl hat, gibt es auch einen “erweiterten” Bereich bei allen oberen Kameras.

Autofokus

Wie der Name schon sagt, fokussiert eine Kamera mit dieser Funktion automatisch auf Ihr Motiv. Diese Funktion kann Anfängern viel Rätselraten abverlangen und ist etwas, das Sie bei jeder DSLR-Kamera auf unserer Liste finden. Wie gut sie bedient wird, variiert ebenso wie die Anzahl der AF-Messfelder, mit denen Sie spielen können, stark von Land zu Land. Kurz gesagt, je mehr Punkte, desto besser.

Sucher und Anzeigen

Der Sucher wird in zwei Formen mit optischem oder elektronischem Sucher geliefert. Optische Sucher sind klassisch und etwas, das fast jeder schon einmal benutzt hat, wenn Sie eine traditionelle Filmkamera besessen haben. Ein EVF ersetzt die Spiegel durch ein kleines Display, das Ihnen einen digitalen Blick auf Ihre Szene ermöglicht. Einige Kameras haben auch kleine digitale Panels auf der Oberseite, die Ihnen die wichtigsten technischen Daten anzeigen.

Die andere Art der Anzeige ist von der LCD-Variante und befindet sich auf der Rückseite der Kamera. Diese Panels sind in der Regel etwa 3″ groß und bieten Ihnen eine Live-Ansicht des Geschehens. Erschwingliche DSLR-Kameras können über ein festes Display verfügen, während High-End-Modelle in der Regel neig- oder schwenkbare Panels haben.

Wie bei jedem technischen Gerät gibt es immer ein paar zusätzliche Funktionen, die helfen, das Beste vom Rest zu unterscheiden. Bei DSLR-Kameras wären Wi-Fi und NFC eine der größeren. Bluetooth ist etwas verbreiteter, aber in den meisten Fällen nicht annähernd so nützlich wie die anderen. Sie sollten auch genau auf die Art der verfügbaren Anschlüsse achten, insbesondere wenn Sie ein externes Mikrofon für Video benötigen.

Die 4K-Aufnahme ist ein Hit oder Miss, aber sicherlich ein Feature, das Sie zusammen mit Modi, die Ihre Schnappschüsse um ein paar Stufen nach oben kicken, in Betracht ziehen sollten. Wenn Sie gerade erst anfangen, werden Sie auch darauf achten wollen, was in der Kamera enthalten ist. Sie werden alle mit einer Batterie geliefert, und einige haben vielleicht sogar eine Tasche, aber ein Objektiv ist vielleicht nicht dabei. Die alten Objektive in Ihrer Kameratasche funktionieren möglicherweise auch nicht mit Ihrer neuen DSLR, denken Sie also an Ihre aktuellen Objektive, wenn Sie einen Markenwechsel planen.

13 beste DSLR-Kameras im Jahr 2020

Nikon D3500

Die preiswerteste Nikon DSLR-Kamera

Die Nikon D3500 ist eine budgetfreundliche DSLR-Kamera, die ideal für Anfänger ist, die bereit sind, den Sprung zu wagen. Dazu gehören Studenten, die ihren ersten Fotokurs belegen, und Leute, die es leid sind, Familienfotos mit ihrem Smartphone zu machen.

Der große Vorteil dieser speziellen Kamera ist ihre einfache Handhabung, da sie unabhängig von Ihrer Erfahrung einfach genug zu bedienen ist. Anfänger können professionell aussehende Fotos machen, ohne Tutorials lesen zu müssen, und angesichts des Preises gibt es genug Funktionen, um erfahrene Benutzer zufrieden zu stellen. Dazu gehören ein ISO-Bereich von 100 bis 25.600 und integriertes Bluetooth für den sozialen Austausch.

Nikon verwendete einen 24-MP-CMOS-Sensor in der D3500, und sie ist in der Lage, mit 5 Bildern pro Sekunde zu fotografieren. Die Videofähigkeiten sind bei FHD gedeckelt, so dass Sie mit dieser Kamera keine 4K erhalten, obwohl die Bilder knallen werden. Das AF-System verfügt über 11 Autofokuspunkte mit Gesichtserkennung und Live-View sowie Kontrast- und Phasenerkennung. Der LCD-Bildschirm ist fest, aber 3″ mit 921.000 Punkten und einem Erfassungsbereich von 95%.

Die Nikon D3500 ist eine kleinere Verbesserung gegenüber der Vorgängerversion, aber dennoch eine sehr solide Kamera. Die kritischen technischen Daten sind gleichwertig oder besser als bei anderen DSLR-Kameras der Einstiegsklasse, obwohl wir uns wünschen, dass Wi-Fi integriert wäre.

Vorteile:

  • 24MP APS-C CMOS-Sensor
  • 11-Punkt-Autofokus
  • Serienaufnahmen mit 5 fps
  • Leicht zu bedienen
Kontra:

  • Eingeschränkte Konnektivität
  • Feste LCD

Preise überprüfen

Nikon D850

Vollformatige Nikon DSLR-Kamera mit gutem Akku

Hohe Geschwindigkeit, Vollbildsensor, scharfe Verarbeitung – das ist alles über Nikon D850. Diese DSLR-Kamera verfügt über einen rückseitig beleuchteten (BSI) Vollformat-CMOS-Bildsensor im FX-Format. Mit einem solchen Bildsensor produziert die Nikon D850 hochwertige Fotos und verfügt über eine schnelle Datenauslesung. Beachten Sie jedoch, dass es keinen optischen Tiefpassfilter gibt.

Es gibt eine 45,7-Megapixel-Auflösung, die sich für die Aufnahme schneller Aktionen eignet. Außerdem bietet die Nikon D850 Autofokus, Blitzlichtsteuerung, geräuschlose Fotografie im Live-View-Modus, die Möglichkeit zur Fokusverschiebung und andere nützliche Optionen. Ihr ISO-Wert ist super niedrig und kann ISO 64 oder sogar ISO 32 erreichen. So können Sie sich auf einen erstklassigen Dynamikbereich verlassen.

Was die Aufnahmegeschwindigkeit betrifft, so hat die Nikon D850 bis zu 9 fps bei voller Auflösung und voller AF-Leistung. Darüber hinaus bietet diese DSLR-Kamera 4K UHD-Filmaufnahmen im Vollformat.

Technische Daten:

  • Sensor: BSI Vollformat-CMOS im FX-Format
  • Megapixel: 45,7 mp
  • Max ISO: 25.600 (erweiterbar auf: 102.400)
  • Aufnahmegeschwindigkeit: 9 fps
Vorteile:

  • BSI Vollformat-Bildsensor im BSI FX-Format mit 45,7 mp
  • verbessertes AF-System
  • 4K-Video
  • wettergeschützte Konstruktion
  • Unterstützung von UHS-II-Speicherkarten
  • lange Batterielebensdauer
  • beweglicher Touchscreen
  • Fernsteuerung
Kontra:

  • kein eingebauter Blitz
  • keine Bildstabilisierung
  • schwerer Körper
  • teuer

Preise überprüfen

Canon Rebel SL3

Möglichst kleine DSLR

Trotz ihres fettgedruckten Namens ist die Canon Rebel SL3 alias EOS 250D tatsächlich die kleinste Spiegelreflexkamera des Unternehmens mit einer Besonderheit: Es handelt sich praktisch um die aufgerüstete Version der alten SLR2. Apropos Aufrüstung: Die SL3 erhielt einen besseren (wie in moderneren) Prozessor (Digic 8) sowie Hardware-Unterstützung für 4K-Video. Nun, auch wenn die Rebel SL3 mit ihren Abmessungen von 3,7 x 4,8 x 2,8 Zoll und einem Gewicht von 15,8 Unzen ohne angesetzte Linse recht klein ist, hat diese Mini-Kanone genug Gewicht, um sie herumzuwerfen. Sie verfügt über einen 24MP APS-C-Sensor mit Dual-Pixel-Autofokus, der sowohl einfach zu bedienen als auch präzise ist.

Ein weiterer Vorteil der Canon Rebel SL3 ist, dass sie in der Lage ist, großartige Bilder in praktisch jeder Art von Szenario zu schießen, während sie für den Endbenutzer sehr einfach zu bedienen ist, d.h. dieses Baby ist unglaublich benutzerfreundlich, da es sich an Anfänger richtet, was bedeutet, dass es wirklich Spaß macht und bequem zu transportieren ist, ganz zu schweigen von der wahnsinnigen Akkulaufzeit. Erwähnenswert ist auch, dass die Rebel SL3 derzeit das kleinste DSLR-Modell von Canon ist und die meisten ihrer Eigenschaften, einschließlich des Sensors, mit der EOS M-Serie teilt.

Was Sie jedoch in der EOS M-Reihe nicht finden werden, ist der optische Sucher, der im Vergleich zur elektronischen Variante eine natürlichere Sicht auf die Welt bietet, zumindest für einige Leute.

Technische Daten:

  • 24,1MP APS-C-Sensor mit Dual-Pixel-CMOS-AF
  • DIGIC 8 Verarbeitungsmaschine
  • 4K-UHD-Videoaufzeichnung auf 24p
Vorteile:

  • erstaunliche Akkulaufzeit (1.070 Aufnahmen mit dem optischen Sucher)
  • ergonomisches Design in einem leichten und kleinen Körper
  • gut implementierte Berührungssteuerungen
  • ausgezeichnetes Dual-Pixel-CMOS-AF-System
  • gut “verbunden” (WiFi, Bluetooth LE 4.1) und preiswert
Kontra:

  • nur ein geringfügiges Upgrade gegenüber der SL2
  • 9-Punkt-AF-System ist “Schnee von gestern”.
  • das Kit-Objektiv ist nichts, worüber man nach Hause schreiben sollte
  • es gibt bessere spiegellose Alternativen da draußen

Preise überprüfen

Canon EOS Rebel T7i

Gute Canon DSLR unter $1000

kanon eos rebell t7i
Eine weitere Canon DSLR-Kamera, die Ihre Aufmerksamkeit verdient und vielleicht so tut, als würde sie als die beste Billig-Kamera bezeichnet werden, ist die EOS Rebel T7i. Wie die bereits zitierte Rebel SL2 ist auch diese mit einem optischen Sucher und Dual Pixel CMOS AF ausgestattet. So können Sie immer die reale Szene sehen, die Sie gerade fotografieren, und so schnell wie möglich den Fokus darauf richten.

Darüber hinaus verfügt die EOS Rebel T7i über die Option Movie Electronic IS6, die dazu beiträgt, den Verwacklungseffekt der Kamera zu minimieren und immer glatte Filme zu erhalten. Übrigens, wenn Sie es mit einem kompatiblen Canon Objektiv Movie Electronic IS verwenden, erhalten Sie eine 5-Achsen-Stabilisierung in der horizontalen, vertikalen und Rotationsebene.

Es gibt auch eine Option für HDR-Filme und -Fotos, um Ihre Bilder mit natürlicheren Farben und helleren Details zu versehen. Ein Zeitrafferfilm ist ebenfalls enthalten.

Technische Daten:

  • Sensor: CMOS (APS-C)
  • Megapixel: 24,2 mp
  • Max ISO: 25.600 (erweiterbar auf: 51.200)
  • Aufnahmegeschwindigkeit: 6 fps
Vorteile:

  • erschwinglicher Preis
  • Zwei-Pixel-CMOS-AF
  • 45-Punkt-Autofokussystem für alle Kreuztypen
  • optischer Sucher
  • Elektronischer Film IS6
  • Zeitraffer-Film
  • Mehrwinkel-Touchscreen
  • Funktion des Feature-Assistenten
Kontra:

  • nein 4K
  • kleiner Pentamir-Spiegel-Sucher

Preise überprüfen

Canon EOS 6D Mark II

Sehr langlebige DSLR-Kamera

kanon eos 6d marke ii
Im Gegensatz zu den früheren Canon Modellen ist die EOS 6D Mark II keine billige Kamera. Folglich bedeutet dies, dass diese DSLR-Kamera von höherer Qualität ist und über mehr nützliche Optionen verfügt, um professionelle Fotos zu machen.

Sein optischer Sucher verfügt über 45 AF-Messfelder vom Typ Kreuz. Dank seiner Aufnahmegeschwindigkeit von 6,5 B/s können Sie sich schnell bewegende Objekte ohne Verlust der Bildschärfe aufnehmen. Zusammen mit einem 26,2-Megapixel-CMOS-Sensor und dem DIGIC 7-Bildprozessor erhalten Sie flüssige und präzise Bilder. Übrigens ist sie im Gegensatz zur Nikon D850 nicht zu schwer, um Sie zu ermüden. Außerdem ist es kompakt.

Die Canon EOS 6D Mark II ist außerdem mit integriertem GPS, Wi-Fi und Bluetooth ausgestattet. Diese Kamera ist recht robust, staub- und wasserdicht. Es gibt Abdeckungen für ein Batteriefach, einen Kartenschlitz und einen Anschluss. Das Gehäuse selbst besteht aus einer hochpräzisen Aluminiumlegierung und Polycarbonatharz.

Technische Daten:

  • Sensor: Vollbild-CMOS
  • Megapixel: 26,2mp
  • Max ISO: 40.000 (erweiterbar auf: 102.400)
  • Aufnahmegeschwindigkeit: 6,5 fps
Vorteile:

  • Vollbild-Bildsensor
  • Zwei-Pixel-CMOS-AF
  • 45-Punkt-Autofokussystem für alle Kreuztypen
  • optischer Sucher
  • Mehrwinkel-Touchscreen
  • eingebautes GPS
  • staub- und wasserdicht
  • lange Batterielebensdauer
Kontra:

  • nein 4K
  • kein eingebauter Blitz
  • kein eingebauter Blitz
  • kein USB 3.0
  • Kleiner AF-Abdeckungsbereich
  • einen einzelnen Kartenschlitz

Preise überprüfen

Pentax KP

Eine ausgezeichnete Option für Weltenbummler

Pentax kp
Pentax ist eine der ältesten Firmen auf unserer Liste, da sie seit den frühen 1900er Jahren Linsen in irgendeiner Form herstellen. Unnötig zu erwähnen, dass sie ein oder zwei Dinge über Kameras wissen, und der KP ist ein robuster Schnapper, der für Fotografen unterwegs gebaut wurde.

Es ist immer schön zu wissen, dass Ihre Ausrüstung ein bisschen Missbrauch aushalten kann, egal wie vorsichtig Sie sind. Mit der Pentax KP werden Sie zwar keine Zeltheringe fahren wollen, aber sie ist witterungsbeständiger als andere Kameras auf unserer Liste. Diese versiegelte DSLR kann mehr als nur leichtem Regen standhalten, und Sie müssen sich keine Sorgen machen, dass Sand und Dreck in die Häfen gelangen könnten.

Was die technischen Daten betrifft, so beeindruckt der KP mit einem 24,3MP filterlosen CMOS-Sensor. Er kann kontinuierlich mit 7 Bildern pro Sekunde aufnehmen und hat einen ISO-Bereich von 100 bis 819.200. Die Bildstabilisierung kommt von der In-Body-Technologie mit einer 5-Achsen-Verwacklungsreduzierung. Sie verfügt außerdem über ein SAFOX 11-Autofokussystem mit 27 Punkten und einem schwenkbaren LCD-Panel. Nachteilig ist, dass es kein 4K-Video verarbeiten kann, was angesichts des Preises enttäuschend ist.

Wenn Sie mehr Action-Aufnahmen als Familienfotos machen oder eine Kamera benötigen, die mit einem Regenguss umgehen kann, könnte die KP die richtige DSLR für Sie sein. Es ist nicht die eleganteste Kamera, der wir je begegnet sind, aber sie funktioniert wie beworben und produziert wunderschöne Fotos. Die Pentax KP ist in Schwarz oder Silber erhältlich und wird mit austauschbaren Griffen geliefert, aber Sie müssen ein Objektiv separat erwerben.

Vorteile:

  • Erschütterungsreduktion II
  • Schwenkbares 3-Zoll-LCD-Display
  • Wetterbeständig
  • Interessante Eigenschaften
  • Wi-Fi
Kontra:

  • Beschränkt auf FHD-Video
  • Lebensdauer der Batterie
  • Einzelner Speicherplatz

Preise überprüfen

Canon EOS-1D X Mark II

Die beste Canon DSLR-Kamera für Video

kanon eos-1d x mark ii
Sie ist eine der teuersten DSLRs, aber gleichzeitig wahrscheinlich eine der besten Canon-Kameras mit erstaunlichen Funktionen, die eine Reihe ihrer Vorgänger und heutigen Hauptkonkurrenten übertrifft.

Die Canon EOS-1D X Mark II verfügt über einen neuen 20,2MP CMOS-Vollformat-Sensor mit Dual-Pixel-Autofokus. Er bietet Ihnen 14 fps Serienaufnahmen (mit bis zu 16 fps in der Live-Ansicht)! Tatsächlich scheint diese Aufnahmegeschwindigkeit etwas Übernatürliches zu sein, denn selbst ihr größter Konkurrent Nikon 5D erlaubt nur 12 fps und 14 fps mit Spiegelung nach oben. Obwohl wir zugeben sollten, dass der Autofokus nicht so beeindruckend ist wie eine Aufnahmegeschwindigkeit – 61 Punkte mit 41 Kreuztypen. Beachten Sie, dass die Nikon D5 über einen Autofokus mit 153 Punkten verfügt.

Die Auflösung des RGB-Messsensors erreicht 360k Pixel, während andere Kameras in der Regel nicht mehr als 200k Pixel bieten können. Die Canon EOS-1D X Mark II verfügt über einen 20,2-mp-Sensor, der besser als 18,1 mp der Vorgängerin Canon EOS-1D X ist, aber die Nikon 5D kann mit einem 20,8-mp-Sensor etwas mehr bieten.

Die Canon EOS-1D X Mark II ist in der Lage, 4K/60p-Videos aufzunehmen, was im Vergleich zu 1080/60p der Canon EOS-1D X oder UHD 4K/30p der Nikon D5 ein echter Fortschritt ist.

Im Großen und Ganzen ist diese DSLR eine gute Wahl für echte Profis, die wissen, wie man mit einer Kamera mit solchen Optionen umgeht. Dennoch, hohe Qualität kostet Geld. Die Canon EOS-1D X ist eine Art teures Hobby.

Technische Daten:

  • Sensor: Vollbild-CMOS
  • Megapixel: 20 mp
  • Max ISO: 51.200
  • Aufnahmegeschwindigkeit: 16 fps
Vorteile:

  • 360k Pixel mit RGB-Messsensor-Auflösung
  • Bildstil mit feinen Details
  • schneller 61-Punkt-Autofokus
  • großer und genauer Sucher
  • 4K-Video-Unterstützung
  • integrierter GPS- und Ethernet-Anschluss
  • dauerhafte Bauqualität
Kontra:

  • teuer
  • schwerer Körper
  • riesige Dateien mit 4K-Video
  • 29:59 Grenze für kontinuierliche Videoaufzeichnung

Preise überprüfen

Nikon D5

Eine weitere großartige DSLR für Video

nikon d5
Januar 2016 ist die Zeit der Geburt von Nikon D5. Diese DSLR-Kamera hat Fotografen mit ihrem ISO-Bereich überrascht – 3 280 000, ein Ergebnis der Kombination aus APS und Expeed 5-Motor. Diese Funktion ist besonders nützlich für Sportfotos.

Die Nikon-Kamera produziert Fotos mit 20,8 mp und ihre Aufnahmegeschwindigkeit ist eine der höchsten auf dem modernen Markt der Kameras – 12 fps (14 fps mit Spiegel nach oben). Die einzige Kamera, die ein besseres Ergebnis liefert, ist die Canon EOS-1D X Mark II – 14 fps (16 fps in der Live-Ansicht).

Auch die Qualität der Videoaufzeichnung ist beeindruckend – 4К Format mit 30 fps. Und beachten Sie, dass die Nikon D5 während des Videos aufnehmen kann! Tatsächlich ist dies eine der besten DSLR-Kameras für Videoaufnahmen.

Außerdem hat diese Nikon-Kamera eine lange Akkulaufzeit. Sie müssen mindestens 3.000 Aufnahmen machen, bevor sie aufgeladen werden muss. Ihr Video-Autofokus umfasst auch eine Kontrasterkennung.

Die Nikon D5 steht in ihren Optionen der Canon EOS-1D X Mark II sehr nahe, die als eine der leistungsstärksten von Canon produzierten Kameras gilt. Wir können also mit Sicherheit sagen, dass die D5 eine der besten Nikon DSLR-Kameras ist, die man heutzutage finden kann.

Technische Daten:

  • Sensor: Vollbild-CMOS
  • Megapixel: 21 mp
  • Max ISO: 3.280.000
  • Aufnahmegeschwindigkeit: 14 fps
Vorteile:

  • großer ISO-Bereich
  • 4K mit 30 fps
  • lange Batterielebensdauer
  • schneller Autofokus
  • hohe Bauqualität
Kontra:

  • kein kippbarer Bildschirm
  • schwerer Körper
  • nur XQD-Kartensteckplatz
  • teuer

Preise überprüfen

Sony a99II

Die beste DSLR-Kamera für Profis

sony a99ii
Der Sony a99II richtet sich an Profis, d.h. er ist vollgepackt mit Vorzeigefunktionen, die Sie bei erschwinglicheren Modellen nicht finden werden. Dazu gehören ein massiver Sensor und ein hybrides Autofokussystem, das andere DSLRs in den Schatten stellt.

Sony hat bei der a9911 keine Kosten gescheut, da sie ein wetterfestes Gehäuse aus einer Magnesiumlegierung und einen 43,6MP Exmor R COMS-Sensor besitzt. Dieses hintergrundbeleuchtete Gerät hat einen erweiterten ISO-Bereich von 50 bis 102.400 und kann 4K bei 100Mbps erreichen. Wir sind auch große Fans des erweiterten “flexiblen Spots” bei diesem Shooter, der Ihnen hilft, sich auf Ihr Motiv zu fokussieren.

Ein weiteres Highlight dieser Kamera ist das Autofokussystem. Sony entschied sich für eine hybride Kreuzpunktanordnung, die 79 Punkte (15 Kreuzpunkte) und eine Brennebene mit 399 Punkten aufweist. Damit können Sie eine Vielzahl von Motiven einfangen, und ihre Möglichkeiten für Serienaufnahmen sind mit 12 Bildern pro Sekunde beeindruckend. Die Kamera verfügt außerdem über integriertes Wi-Fi und NFC sowie 4K UHD-Videofilme im Vollbildmodus und Super 35-Filmmodus.

Die a99II ist eine raffiniert aussehende Kamera mit allem Schnickschnack, Pfeifen, die man sich wünschen könnte, und einem besseren AF-System als die vorherigen Generationen. Sie ist zwar teuer, aber ein Blick lohnt sich, wenn Sie das Beste wollen.

Vorteile:

  • Haltbares Gehäuse, das gegen Witterungseinflüsse abgedichtet ist
  • 5-Achsen-Stabilisierung im Körper
  • Serienaufnahmen mit 12 Bildern pro Sekunde
  • Hybrid-AF-Koppelpunktanordnung
  • 4K-UHD-Video
Kontra:

  • Es ist teuer.
  • Unterwältigende LCD
  • AF während Video

Preise überprüfen

Nikon D5600

Erstklassige DSLR von Nikon, die einfach zu bedienen ist

nikon d5600
Die Nikon D5600 ist eine ausgezeichnete Alternative zur D3500, wenn Sie den Stil und die Größe mögen, aber mehr Funktionen wünschen. Die Kameras weisen zwar einige Gemeinsamkeiten auf, aber das LCD-Display, AE-Bracketing und ein besserer Ton bringen diese Kompaktkamera auf ein ganz anderes Niveau.

Sie erhalten den gleichen 24MP APS-C CMOS-Sensor wie beim D3500, und auch der ISO-Bereich bleibt gleich. Es gibt jedoch mehr Punkte im Autofokussystem mit 39 gegenüber 11, und Sie erhalten auch einen Mikrofonanschluss beim D5600. Zu den weiteren Verbesserungen gehören Zeitrafferaufnahmen, weniger Verzögerung und integriertes Wi-Fi in Verbindung mit Bluetooth und NFC.

Das LCD ist ein Touchscreen-Panel, das neigbar ist und 3,2″ mit einer Auflösung von 1,37M-Punkten misst. Der Sucher bietet eine 95%ige Abdeckung bei einer 0,82-fachen Vergrößerung, während die Verschlusszeit bei 30 bis 1/4000 Sekunden eintritt. Es gibt mehr als ein Dutzend Szenemodi, obwohl Sie im Sportbereich aufgrund der Puffergröße und einer Obergrenze von 5 Bildern pro Sekunde etwas eingeschränkt sein werden.

Diese kleine Kamera ist älter als einige unserer anderen Optionen, aber sie ist recht leistungsfähig und es macht Freude, sie zu benutzen. Sie ist ideal, wenn Sie Ihre Fotos gerne mit anderen teilen, während Sie sie aufnehmen, und je nach Bedarf nur mit dem Gehäuse oder im Bündel mit einem Objektiv oder Zubehör erhältlich.

Vorteile:

  • 39-Punkt-AF-System
  • 3,2″ neigbarer LCD-Touchscreen
  • Lebensdauer der Batterie
  • Bluetooth, Wi-Fi und NFC
Kontra:

  • Geringfügige Upgrades gegenüber dem Vorgängermodell
  • Bildstabilisierung

Preise überprüfen

Nikon D7500

Die beste DSLR-Kamera für das Geld

nikon d7500
Wenn Sie etwas mehr benötigen, dann ist die Full HD Nikon D7500 eine der besten DSLR-Kameras, die Sie wählen können. Sie produziert sowohl 4K Ultra HD- als auch 1080p Full HD-Video mit Stereoton. Außerdem verfügt sie über eine 4K UHD Time-Lapse-Option und eine Leistungsblendensteuerung.

Darüber hinaus ist sein Autofokus leistungsfähiger als der der bereits zitierten Canon EOS 6D Mark II und EOS Rebel T7i. Die Nikon D7500 ist mit einem 51-Punkt-AF-System mit 15 Kreuzsensoren und Gruppenfeld-AF ausgestattet. Abgesehen davon hat sie eine Aufnahmegeschwindigkeit von 8 fps, was diese Kamera fast ideal für schnelle Action-Aufnahmen macht.

Die Kamera selbst ist komfortabel in der Handhabung. Sie verfügt über einen großen schwenkbaren 3,2-Zoll-Touchscreen und ein Monocoque-Design mit fortschrittlicher Wetterabdichtung. Ihre lange Akkulaufzeit mit 950 Aufnahmen mit einer einzigen Ladung ist ein weiterer Vorteil, den es zu berücksichtigen gilt.

Technische Daten:

  • Sensor: CMOS (APS-C) DX-Format
  • Megapixel: 20,9 mp
  • Max ISO: 51.200 (erweiterbar auf: 1.638.400)
  • Aufnahmegeschwindigkeit: 8 fps
Vorteile:

  • 51-Punkt-AF-System mit 15 Kreuzsensoren
  • Gruppe – Bereich AF
  • Monocoque-Bauweise
  • Wetterversiegelung
  • lange Batterielebensdauer
  • Nikons SnapBridge-Anwendung
  • eingebauter Blitz
Kontra:

  • niedrige Auflösung des hinteren Bildschirms
  • 4K-Video ist stark beschnitten
  • einen einzelnen Kartenschlitz
  • keine vertikale Griffigkeit

Preise überprüfen

Digitale Spiegelreflexkamera Canon 90D

Nizza Upgrade über 80D

kanon 90d
Die Canon EOS 90D ist eine digitale Spiegelreflexkamera der mittleren Leistungsklasse mit ASP-C und verfügt über den brandneuen 32,5-Megapixel-CMOS-Sensor des Unternehmens sowie den rasend schnellen Digic 8-Prozessor und einen aktualisierten Messsensor. Apropos Letzteres: Wenn Sie über den Sucher fotografieren, können Sie die Gesichtserkennung nutzen, was irgendwie cool ist. Mit der neuen “voll ausgestatteten” EOS 90D beweist Canon im Grunde genommen, dass DSLRs im Zeitalter der Spiegellosigkeit noch nicht tot sind, vor allem wenn man auf das Preisschild schaut, das auf DSLR-Enthusiasten zugeschnitten zu sein scheint.

Die 90D verfügt über einen tieferen Griff, der gut durchdacht und für “Binge-Fotografen” über längere Zeiträume hinweg äußerst komfortabel ist, während die Akkulaufzeit beeindruckend ist (1300 Aufnahmen). Wenn Sie nicht bereit sind, sich von DSLRs der alten Schule zu verabschieden und auf spiegelfreie Kameras umzusteigen, ist die Canon EOS 90D wie geschaffen für Sie.

Im Vergleich zu ihrem beliebten Vorgängermodell, der EOS 80D, ist die 90D aufgrund ihres neuen Bildprozessors schneller und verfügt zudem über mehr Pixel. Aber die “Benutzerfreundlichkeit” ist nach wie vor vorhanden, und glücklicherweise gilt das auch für die Erschwinglichkeit.

Technische Daten:

  • 33MP – APS-C CMOS-Sensor
  • ISO 100 – 25600220K RGB+IR-Messsensor
  • EOS iTR AF (Gesichtserkennung)
  • 4K UHD 30P/ Full HD 120P-Video
  • Eingebautes Wireless
  • Wettergeschützter Körper
Vorteile:

  • Bildsensor mit hoher Qualität/hoher Auflösung
  • wird mit leistungsfähigen Autofokussystemen und optischem Sucher geliefert
  • sehr schnell mit vielen Funktionen
  • ergonomischer Griff, Joystick-Steuerung
  • liefert unbeschnittenes 4K/30p-Video
Kontra:

  • mangelnde Bildstabilisierung
  • irgendwie schwer mit 701 Gramm ohne Linse

Preise überprüfen

Canon EOS 5D Mark IV

Die beste Canon DSLR-Kamera für Profis

canon eos 5d mark iv
Wenn Sie es vorziehen, nur das Beste in Ihrem Leben zu haben, und die Kamera keine Ausnahme ist, dann verpassen Sie keine Gelegenheit, von dieser Canon DSLR-Kamera Gebrauch zu machen. Die Canon EOS 5D Mark IV ist ziemlich teuer, da nur ihr Gehäuse etwa 3.500 $ kostet. Sie entspricht jedoch voll und ganz den Möglichkeiten, die diese DSLR-Kamera bietet.

Es gibt mehrere Merkmale, die diese Kamera zu einem robusten Vertreter der Fotowelt machen. Zunächst einmal verfügt die Canon EOS 5D über einen großartigen 61-Punkt-Autofokus. Sie verfügt über einen Vollformat-APS-C-CMOS-Sensor mit einem ISO-Bereich von 100-32.000, der sogar bis auf 50-102.400 erweiterbar ist.

Diese Kamera hat 30,4 Megapixel und eine Aufnahmegeschwindigkeit von 7 fps. Außerdem verfügt sie über den Bildprozessor DIGIC 6+, der eine Fokussierung im Überschallbereich und eine große Rauschunterdrückung bei hohen ISO-Werten ermöglicht. Die Canon EOS 5D Mark IV ist eine ausgezeichnete Option für alle Lichtverhältnisse und eignet sich besonders gut für Hochzeiten, Landschaften und Werbeaufnahmen.

Sie werden auch von ihrer Videoleistung beeindruckt sein, da diese DSLR-Kamera von Canon spektakuläre Filme in 4K 2160p Motion JPEG einfängt. Zu ihren vielfältigen Videooptionen gehören Full HD bis zu 60p und HD bis zu 120p. Dank des 150.000-Pixel-RGB+IR-Messsensors ist es möglich, die Belichtung präzise zu messen und flackerndes Licht zu erkennen.

Es gibt auch die Möglichkeit, sowohl Wi-Fi als auch GPS zu nutzen. Dennoch ist die Canon EOS 5D Mark VI bei einer so großen Anzahl von Einstellungen aufgrund des ziemlich detaillierten Menüs und einer guten Anordnung der Tasten recht einfach zu bedienen.

Technische Daten:

  • Sensor: Vollbild-CMOS
  • Megapixel: 30 mp
  • Max ISO: 102.400
  • Aufnahmegeschwindigkeit: 7 fps
Vorteile:

  • schneller 61-Punkt-Autofokus
  • Vollbildsensor
  • 4K
  • 150.000-Pixel-RGB+IR-Messsensor
  • Wi-Fi und GPS
  • wettergeschützter Körper
Kontra:

  • HDMI-Ausgang auf 1080p begrenzt
  • teuer
  • kein kippbarer Bildschirm
  • langsame Speicherkarte

Preise überprüfen

Nina Limbachhttps://dotkaufen.de
Schreiben ist meine Leidenschaft! Insbesondere wenn es um Produktreviews und Ratgeber im Bereich Technik geht, kenne ich kein Halt mehr. Neutral, ehrlich und auf den Punkt gebracht - das sind meine Texte.

Ähnliche Beiträge

Kommentare

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Produkt suchen

Kategorien

Beitrag teilen