Bester Arbeitsspeicher: 14 DDR3 & DDR4 Module im Vergleich!

Wenn Sie ein Computerspieler sind, wissen Sie, wie wichtig es ist, dass Ihr Spielerlebnis reibungslos und eindringlich ist. Nichts kann ein großartiges Spiel so ruinieren wie Verspätungen! Deshalb ist es so wichtig zu wissen, wie man den besten RAM-Speicher findet, um Ihre Spiele in bester Qualität zu verbessern.

Wenn Sie also auf der Suche nach dem besten RAM für Spiele sind – dieser Leitfaden wird Ihnen den Einstieg erleichtern.

Was ist RAM?

RAM steht für “Random Access Memory”, eine in Personalcomputern und Laptops verbreitete Speicherart. Er wird so genannt, weil es sich um einen Speichertyp handelt, auf den wahlfrei zugegriffen wird, um Informationen darüber zu speichern, welche Programme, Systeme und Daten gerade auf einem Computer zu einem bestimmten Zeitpunkt verwendet werden.

RAM ist die Art und Weise, wie Ihr Computer Anwendungen im laufenden Betrieb ausführt, während Sie auf verschiedene Programme oder Geräte zugreifen. Es speichert alle Informationen, die für die geöffneten und laufenden Anwendungen benötigt werden. Wenn Sie den Computer ausschalten (oder die Anwendung schließen), gehen die Daten im RAM verloren.

RAM hat großen Einfluss auf die Leistung Ihres Geräts, und es wird nützlicher, wenn Sie mehr Dinge gleichzeitig auf Ihrem Computer tun, wie Videospiele spielen und Videos streamen.

Warum ist das Gedächtnis für Spieler wichtig? Einfache Programme benötigen nicht viel Speicher, während Spiele viel mehr Speicher benötigen.

Wenn Sie also nicht über genügend Speicherplatz verfügen und versuchen, ein modernes Spiel auszuführen, werden Sie den Unterschied mit Sicherheit bemerken. Es kann extrem langsam und sprunghaft sein oder gar nicht starten. Das macht keinen Spaß.

DDR3 oder DDR4 – was ist der große Unterschied?

DDR4 läuft mit 1,2 Volt, während DDR3 mit 1,5 Volt läuft. Diese 0,3 Volt klingen zwar überhaupt nicht nach viel, aber sie summieren sich mit der Zeit und bedeuten auch, dass der RAM-Verschleiß verringert wird.

Die Frequenzen von DDR4 sind der größte Unterschied zu seinem Vorgänger. DDR3 geht bis zu 2400 Megahertz (MHz), während DDR4 bei 2133 MHz beginnt und aufwärts geht.

Eine Erhöhung der Geschwindigkeit oder Frequenz bedeutet, dass mehr Informationen verarbeitet werden können, was bei ressourcenintensiveren Spielen und Programmen nützlich ist.

RAM-Kapazität

RAM gibt es je nach Typ in verschiedenen Größen und Kapazitäten. Die Kapazität eines RAM-Speichers ist im Grunde genommen die Datenmenge, die er aufnehmen kann. Die RAM-Kapazität reicht typischerweise von 2-4 Gigabyte (GB), typisch für einen Laptop, bis hin zu 64 GB oder sogar mehr.

Für Spiele laufen die meisten Spiele gut mit etwa 8 GB RAM (16 GB ist optimal für neuere Spiele). Einige benötigen vielleicht weniger, aber 8 GB oder mehr ist wahrscheinlich die sicherste Wahl, wenn Sie große, datenintensive Spiele spielen wollen oder wenn Sie auf zukünftige Spiele vorbereitet sein wollen, die möglicherweise mehr GB benötigen.

Da sich Spiele und Systeme ständig weiterentwickeln, stehen die Chancen gut, dass Sie aufrüsten müssen, wenn Sie mit den neuesten Spieltiteln Schritt halten wollen. Darüber hinaus wird dies auch die Anschaffung neuerer Computerkomponenten erfordern, einschließlich einer CPU (Zentraleinheit) für maximale Spieleleistung.

Die Zeiten ändern sich, also seien Sie darauf vorbereitet, die Anforderungen für zukünftige Spiele, an denen Sie interessiert sein könnten, in Betracht zu ziehen!

RAM-Frequenz

Die Frequenz im RAM gibt an, wie viele Daten pro Sekunde in den und aus dem RAM übertragen werden können. Bei der Frequenz dreht sich alles um Geschwindigkeit – ein wichtiger Aspekt für alle Dinge im Computerleben, insbesondere für Spiele.

Die Frequenz wird in MHz gemessen, was im Wesentlichen der Anzahl der vom RAM verwendeten Taktzyklen pro Sekunde entspricht.

Verschiedene RAM-Produkte laufen mit unterschiedlichen Frequenzen, wobei höhere Frequenzen eine bessere Leistung bieten. Wenn Sie die RAM-Frequenz betrachten, müssen Sie die Zahlen berücksichtigen, die Ihre Hauptplatine unterstützt. Kennen Sie Ihre Hauptplatine!

Eine höhere Frequenz ist zwar besser, aber wenn sie zu hoch wird, dann beginnt auch die Latenzzeit zu steigen; auch das ist eine Sache, die man beim Spielen bedenken sollte.

Wenn Sie daran interessiert sind, mehr über Latenzzeiten und Speichertimings für die RAM-Leistung zu erfahren, stehen Ihnen zahlreiche technische Informationen zur Verfügung, wenn Sie nach zusätzlichen Details suchen.

RAM-Frequenz und Übertaktung

Obwohl die Frequenz vom Hersteller des RAM-Speichers festgelegt wird, können einige Produkte mit einer höheren Geschwindigkeit arbeiten. Dies wird als Übertaktung bezeichnet.

Sie fragen sich vielleicht, warum es diese Fähigkeit gibt, anstatt den RAM-Speicher die ganze Zeit mit der höchstmöglichen Frequenz arbeiten zu lassen. Das liegt daran, dass es bei der Übertaktung inhärente Risiken gibt.

Wenn das RAM mit einer höheren Geschwindigkeit läuft, dann läuft es auch mit einer höheren Spannung und Temperatur. Wenn Ihr Kühlsystem dafür gut genug ist, kann dies überhaupt kein Problem darstellen. Wenn ein Stick oder ein komplettes Modul zu stark übertaktet ist, kann es sein, dass Ihr PC mit der Zeit Fehler zeigt.

Alles hat Verschleiß – RAM ist nicht anders. Im Extremfall könnte eine Übertaktung Ihr RAM sofort überhitzen und unbrauchbar machen.

RAM, CPU und Zweikanalmodus

RAM “kooperiert” mit vielen verschiedenen Komponenten des Computers; eine der wichtigsten ist die CPU. Die Geschwindigkeit der einen hängt von der anderen ab. Wenn der RAM am langsamsten ist, dann werden Sie feststellen, dass die CPU länger warten muss, bis der RAM die Daten verarbeitet. Ein sehr gebräuchlicher Begriff dafür ist Engpässe.

Sie können einige dieser Engpässe beseitigen, indem Sie zwei RAM-Sticks im Dual-Channel-Modus haben. Die meisten Computer werden diese Option haben, da sie die Leistung viel mehr verbessern kann als ein einzelner Stick. Dies ist auch eine großartige Möglichkeit, die Kosten zu senken, wenn Sie RAM-Sticks mit der höchsten Frequenz kaufen.

Was genau ist der Zweikanalmodus und warum ist er so hilfreich? Das ist dann der Fall, wenn ein RAM-Stick eine Aufgabe ausführt und der andere sich auf eine zweite Aufgabe vorbereitet. Wenn ein einzelner RAM-Stick eine bestimmte Anzahl von Aktionen ausführen kann, bevor er voll ist, arbeitet der im Zweikanalmodus arbeitende RAM-Stick zusammen, um so viele Aktionen wie möglich zeitnah zu verarbeiten.

Dies ist in jedem Aspekt der Datenverarbeitung von Vorteil und ist letztlich der Grund dafür, dass zwei RAM-Sticks besser sind als einer.

Wenn Sie sich also fragen, ob Sie sich einen großen RAM-Stick oder mehrere kleinere besorgen sollten, denken Sie daran, dass mehrere kleinere Sticks die Leistung (im Vergleich zu einem Stick) erhöhen und Ihnen auch etwas Geld sparen helfen können!

Geschwindigkeit vs. Latenz: Was ist wichtiger?

Bei der Latenz geht es darum, wie lange es dauert, bis der Arbeitsspeicher auf einen ihm erteilten Befehl reagiert; im Grunde genommen ist es die Verzögerung. Sie wird in einem Begriff namens CAS-Latenz (Spaltenadress-Strobe) gemessen. Sie werden diese Zahlen als CL sehen (zum Beispiel CL13).

Bei der Berechnung der Latenzzeit eines RAM-Sticks sind zwei Faktoren zu berücksichtigen: (1) die gesamten Taktzyklen, die die Daten oder der Befehl durchlaufen müssen und (2) die Länge jedes Taktzyklus. Wenn wir diese beiden Faktoren zusammen messen, finden wir die wahre Latenz des RAM-Speichers heraus – es kann komplizierter werden.

Die Häufigkeit hat im Laufe der Jahre erheblich zugenommen, wenn man DDR2, DDR3 oder die neuesten DDR4 vergleicht. Während der CL gleichzeitig zugenommen hat, waren diese Zuwächse nicht groß genug, um die Leistungssteigerungen der höheren Frequenz auszugleichen.

Konsens? Eine höhere Frequenz ist besser als eine geringere Latenz. Seien wir ehrlich, wer will nicht mehr Geschwindigkeit in seinem Spielsystem?

RAM-Entwurf

RAM gibt es in vielen Formen und Ausführungen; sein allgemeines Erscheinungsbild ist das eines Stabes mit einem Kühlkörper und Mikrochips, die den eigentlichen RAM-Speicher bilden. RAM-Sticks gibt es in großen, sperrigen Formen und Größen mit Optimierung für Heizung und Kühlung, während andere kleiner sind (als “low profile” bezeichnet) und weniger Platz benötigen.

Desktop-RAM-Sticks sind viel größer als Laptop-RAM-Sticks. Die Größe und Form, die Sie für Ihren RAM-Stick wählen, hängt völlig vom verfügbaren Platz ab und, falls Sie Ihren eigenen Computer bauen, davon, wie Sie Ihren RAM-Stick in Übereinstimmung mit der Hauptplatine einrichten möchten.

Zusätzlich zum Gesamtdesign gibt es RAM-Sticks in einer Vielzahl von Farben und Texturen, die Ihrem individuellen Geschmack angepasst werden können. Dies hat keinen Einfluss auf die Leistung, aber es ist großartig für Leute, die die Dinge gerne individuell gestalten!

Wie wählt man den besten Arbeitsspeicher für optimales Spielen aus?

Für Spieler ist RAM besonders wichtig im Vergleich zu Personen, die ihren Computer hauptsächlich zum Surfen im Internet und zur Textverarbeitung nutzen. Das liegt daran, dass Videospiele viel mehr Informationen haben, die Ihr RAM zu einem bestimmten Zeitpunkt speichern muss. Dies gilt insbesondere dann, wenn Sie High-End-Grafikkarten und Gaming-Motherboards verwenden – Sie wollen genügend Speicher für diese schönen Grafiken!

RAM-Geschwindigkeit und -Kapazität sind für bestimmte Spiele und Systeme von Bedeutung. Wenn es darum geht, ein qualitativ hochwertiges Spielerlebnis zu erzielen, benötigen Sie mehr als nur eine erstklassige Grafikkarte und einen erstklassigen Prozessor; Sie benötigen RAM, um alle Informationen aus dem Spiel aktiv zu speichern, während es läuft.

Für das absolut beste Spielerlebnis benötigen Sie den größten und schnellsten Arbeitsspeicher. Und warum?

1. Schnellere Ladezeit. Ein größerer Arbeitsspeicher bedeutet, dass mehr Informationen gespeichert werden können und Ihr Computer mehr Dinge auf einmal tun kann, anstatt den Arbeitsspeicher von der Festplatte freizugeben.

2. Bessere Grafiken und Bilder pro Sekunde (FPS). Ein schnellerer RAM bedeutet schnellere Zugriffspunkte für Daten, die an den Prozessor und die Grafikkarte geliefert werden müssen. Dadurch wird sichergestellt, dass Ihr Spiel nicht verzögert, gestört oder verlangsamt wird (weder zufällig noch ständig).

Wie viel Speicher benötigen Sie wirklich für Spiele? Das hängt von Ihrem PC, der Art des Spiels, das Sie spielen, und den Systemanforderungen ab. In Wirklichkeit benötigen Sie nur so viel RAM, wie Sie für das, was Sie tun, benötigen. Solange Sie genug RAM haben, um alles abzudecken, was Sie auf Ihrem Computer ausführen, brauchen Sie nicht mehr.

Der beste Weg, um zu wissen, wie viel RAM Sie benötigen, ist es, sich die Systemanforderungen für das Spiel anzusehen, das Sie spielen wollen. Beispielsweise könnte das Spiel für eine optimale Leistung mindestens 6 GB oder 8 GB und 16 GB benötigen. Bei älteren Spielen spielt der Arbeitsspeicher möglicherweise keine Rolle, solange die Mindestanforderungen erfüllt sind.

Es ist auch wichtig, daran zu denken, dass Ihr System tatsächlich eine RAM-Kapazitätsgrenze haben kann. Um mehr über die Fähigkeiten Ihres Systems in Bezug auf RAM-Kapazität und Frequenz zu erfahren, können Sie auf der Website Ihres Herstellers weitere Informationen finden.

Unterm Strich: Wenn Sie bereit sind, für den absolut besten Arbeitsspeicher mehr zu bezahlen, sollten Sie die Anschaffung eines DDR4 mit viel Speicher in Betracht ziehen – 16 GB sind eine solide Wahl für die Ausführung von High-End-Spielen und Multitasking (wenn Sie zum Beispiel während des Spiels gerne streamen). Wenn alles andere gleich ist, entscheiden Sie sich für einen RAM mit höherer Frequenz (2400 MHz oder mehr für DDR4), wenn der Preis keine Rolle spielt.

Wenn Sie ein begrenztes Budget haben, aber immer noch auf der Suche nach dem besten Arbeitsspeicher für die meisten neuen Spiele sind, reicht wahrscheinlich ein DDR4-RAM mit 8 oder mehr GB aus. Etwas wie 32 GB wird wahrscheinlich nicht notwendig sein, es sei denn, Sie planen gleichzeitiges Spielen, Streaming und Surfen in großem Maßstab.

Die besten DDR4-RAM-Sticks

CORSAIR Rache LPX

Ein RAM-Speicher für erstklassige Leistung

Corsair Vengeance LPX ist ein hocheffizienter RAM-Speicher mit voller XMP2.0-Unterstützung, der die Module automatisch auf ihre schnellste Geschwindigkeit einstellt, die je nach Modultyp von 2133 MHz bis zu den fantastischen 4600 MHz reicht.

Dieser Speicher wird mit Latenzen von CL13 bis CL19 und Spannungen von 1,2V bis 1,5V geliefert. Er bietet eine hohe Kompatibilität mit der Intel-Plattform (er arbeitet mit den Intel-Serien 100, 200, 300 und der x299) und liefert eine qualitativ hochwertige Ausführung mit einem sehr attraktiven Low-Profile-Design.

Alles in allem stellt die Corsair Vengeance LPX eine gute Allround-Auswahl dar, mit großartiger Leistung, gutem Aussehen und hoher Kompatibilität. Außerdem ist dies einer der zuverlässigeren Speicher auf dem Markt, was ihn mit seinem erschwinglichen Preis zu einer noch besseren Wahl beim Kauf macht.

Vorteile:

  • Ausgezeichnete Leistung
  • Aktiviertes XMP 2.0
  • Große Kompatibilität
  • Gutes Timing
Kontra:

  • Begrenzte Übertaktung
  • Fehlen von RGB- oder LED-Leuchten

HyperX Furor RGB

Ein großer Wert für das Geld

Eine gute Mischung aus Preis und Leistung ist normalerweise eine gewinnbringende Kombination, und HyperX Fury RGB folgt diesem Weg sauber.

Es bietet Geschwindigkeiten von 2400MHz bis 3466MHz und eine Latenzzeit von CL15 oder CL16. Darüber hinaus ist es in 8-GB- und 16-GB-Modulen erhältlich und in Kit-Kapazitäten von 8 bis 64 GB und mit einer Spannung, die entweder 1,2 V oder 1,35 V betragen kann.

Wenn Sie über die Leistung von HyperX Fury RGB sprechen, können Sie sicher sein, dass es nicht zu den besten gehört. In Anbetracht des Einstiegspreises für RGB-RAM ist er jedoch mehr als erfreulich. Darüber hinaus können Sie mit ein wenig Feinabstimmung eine zusätzliche Geschwindigkeit von 300 MHz erhalten, mit bestimmten Modulen wie z.B. 3466 MHz, was definitiv ein vorteilhafter Bonus ist.

Obwohl dieser Arbeitsspeicher die HyperX NGENUITY-Software offiziell unterstützt, ist es eine Tatsache, dass er es tatsächlich nicht tut. Ja, es funktioniert mit ASUS Aura Sync und ähnlichen Tools, aber NGENUITY ist immer noch unerreichbar, zumindest bis zu einigen zukünftigen Updates.

Auf der anderen Seite ist die RGB-Beleuchtung selbst sehr hell und bietet einen aggressiven Stil, der sie in Kombination mit ihrer schwarzen Farbe und den flachen Wärmespreizern für eine Vielzahl von Anwendern sehr attraktiv macht.

HyperX Fury RGB ist mit allen neuesten Intel- und AMD-Prozessoren kompatibel, bietet eine lebenslange Garantie und stellt insgesamt einen der besten Arbeitsspeicher für Spiele dar, wenn man die Eigenschaften, die Leistung und den Preis betrachtet.

Vorteile:

  • Lebenslange Garantie
  • Guter Preis
  • XMP-fähig
  • Helle RGB-Beleuchtung
Kontra:

  • HyperX NGENUITY-Software funktioniert nicht damit


G.SKILL Aufreißbacken Serie V

Ein für die Übertaktung vorgesehener Speicher

Wenn Sie auf der Suche nach einem hochwertigen Speicher sind, der Ihr Spiel- und Computererlebnis insgesamt verbessert, gibt es keine bessere Option als die G.Skill Ripjaws V-Serie. Dieses Gerät wurde streng getestet und bietet eine lebenslange Garantie, ein flaches Design und hohe Kompatibilität mit Intel Z-170-Motherboards. Es ist eine ideale Option für alle PC-Enthusiasten.

Mit Geschwindigkeiten von 2133MHz bis 4000MHz, Latenzen von CL14 bis CL19 und niedrigen Spannungen von 1,2V bis 1,35V bietet dieser Speicher eine Vielzahl von Optionen, so dass jeder seine perfekte Lösung finden kann. Die G.Skill Ripjaws V-Serie bietet volle XMP2.0-Unterstützung und stellt generell ein hervorragendes Übertaktungsmaterial dar, das eine drastische Geschwindigkeitssteigerung (20% oder mehr über der serienmäßigen Geschwindigkeit) bietet, ohne die Stabilität der Arbeit zu beeinträchtigen.

Mit der G.Skill Ripjaws V-Serie erhalten Sie einfach alles: großartiges Übertakten, außergewöhnliche Leistung, cool aussehendes Design, und das alles zu einem mehr als attraktiven Preis.

Vorteile:

  • Guter Preis
  • Lebenslange Garantie
  • Schlankes Design
  • Hohe Kompatibilität mit Intel Z-170-Motherboards
Kontra:

  • Der Wärmespreizer ist nicht groß genug, um den gesamten Chip abzudecken

HyperX-Raubtier

Ein übertaktetes “Biest

HyperX Predator ist eine großartige Option für jeden engagierten Gamer, da es viel Platz für Übertaktung und Timingoptimierung bietet. Wenn Sie sich für einfachere Übertaktungslösungen interessieren, ist es gut zu wissen, dass es XMP-fähig ist und viele verschiedene Profile anbietet.

Bei den Geschwindigkeiten liegen sie zwischen 2400MHz und 4133MHz, während die Latenzen im Bereich von CL12 bis CL19 liegen.

Neben dem regulären HyperX Predator gibt es auch eine ähnlich aussehende Version mit RGB-Beleuchtung, die Geschwindigkeiten von 2933MHz bis 4000MHz und Latenzen von CL15 bis CL19 aufweist. Die Booth-Speichertypen haben eine Spannung von 1,35V und ein aggressives Design mit einem verbesserten schwarzen Aluminium-Wärmespreizer zur besseren Wärmeableitung. Der Unterschied zwischen ihnen besteht nur in der RGB-Beleuchtung, die eine einzigartige Infrarot-Synchronisationslösung bietet, die es ermöglicht, alle LEDs zu synchronisieren.

Der HyperX Predator-Speicher wird vollständig im Werk getestet, was mit der lebenslangen Garantie für seine Langlebigkeit bürgt. Kompatibel mit den neuesten Intel- und AMD-Chipsätzen und mit großer Leistung ist dieser Speicher eine großartige Lösung für jedes ernsthafte Spiel.

Vorteile:

  • Lebenslange Garantie
  • Großes Übertaktungspotenzial
  • Fantastische Geschwindigkeiten
  • Einzigartiges Aussehen
Kontra:

  • Preiswerter als andere Speicher

G.SKILL TridentZ RGB-Reihe

Ein Speicher, der für erstklassige Konfigurationen bestimmt ist

Wenn Sie nicht nur nach großartiger Leistung, sondern auch nach cool aussehender Hardware für Ihr Gaming-Rig suchen, gibt es keine bessere Option für Ihren Speicher als eine G.Skill TridentZ RGB-Serie. Dieser Speicher der Spitzenklasse wird mit einer lebenslangen Garantie geliefert und hat ernsthafte Tests hinsichtlich Zuverlässigkeit und Kompatibilität bestanden. Daher können Sie bei diesem Speicher sicher sein, dass er Sie nicht verlässt, wenn es am wichtigsten ist.

Die G.Skill TridentZ RGB-Serie ist in Geschwindigkeiten von 2400MHz bis zu rasend schnellen 4600MHz, Latenzen von CL14-CL19 und Spannungen von 1,2V bis 1,45V erhältlich (natürlich alles abhängig vom Modultyp). Vom Leistungsstandpunkt aus gesehen ist dies ein großartiger Speicher, der perfekt zu jeder hochklassigen Konfiguration passt.

Wenn Sie sich für Overclocking interessieren, werden Sie nicht enttäuscht sein, denn die G.Skill TridentZ RGB-Serie bietet zahlreiche Optionen zur Feinabstimmung und verfügt über einen speziellen hocheffizienten Trident Z-Heatspreader. Wenn Sie andererseits auf der Suche nach etwas Einzigartigem sind, wird die lebhafte RGB-Beleuchtung Ihr Rigg sicherlich wie kein anderes aussehen lassen und Ihnen für lange Zeit ein Lächeln ins Gesicht zaubern.


Ballistix Sport LT

Eine Erinnerung zum Arbeiten, nicht zum Beeindrucken

Die Speichergeschwindigkeiten des Ballistix Sport LT, die von 2400MHz bis 3000MHz reichen, gehören nicht zu den schnellsten, die Sie finden werden, und werden niemanden beeindrucken, besonders wenn Sie sich die Konkurrenz ansehen, die Geschwindigkeiten von 4600MHz erreicht. Was diesen Speicher aus der Masse herausreißt, ist ein echtes Plug-and-Play. Das bedeutet, dass Sie nur die Module auf dem XMP-unterstützten Motherboard installieren müssen und das XMP erledigt automatisch den Rest, was bei anderen Marken nicht immer der Fall ist.

Mit Ballistix Sport LT erhalten Sie auch ein cooles Erscheinungsbild mit digitaler Tarnung und einem gut integrierten Heatspreader, aber leider ohne RGB-Beleuchtung.

Bei den anderen Spezifikationen handelt es sich um Speicher mit zwei verschiedenen Spannungen (1,2V und 1,35V) und einer Latenzzeit von CL16. Er wurde rigoros getestet und stellt im Allgemeinen eine gute Option für Personen dar, die Zuverlässigkeit und Stabilität statt einer erstklassigen Leistung suchen. Der Ballistix Sport LT wird Sie nicht beeindrucken, aber sicherlich nicht enttäuschen.

Vorteile:

  • Erschwinglich
  • Lebenslange Garantie
  • Frisches Design
Kontra:

  • Langsames Tempo im Vergleich zur Konkurrenz

CORSAIR Rache RGB PRO

Die Traumerinnerung eines Übertakters

Da Corsair wusste, dass der Wettbewerb auf dem heutigen RAM-Markt härter ist als je zuvor, erkannte sie, dass sie etwas präsentieren muss, das nicht nur in einer Kategorie glänzt, sondern zumindest in einigen von ihnen. Aus diesem Grund haben sie eine Corsair Vengeance RGB PRO-Linie entwickelt, die sowohl großartiges Aussehen als auch erstklassige Leistung vereint.

Mit einer lebenslangen Garantie, XMP-Unterstützung, Kompatibilität mit allen modernen Intel- und AMD-Hauptplatinen und dank seiner Optimierung für die Arbeit mit hohen Frequenzen ist CORSAIR Vengeance RGB PRO eine intelligente Alternative für alle Übertaktungsliebhaber. Wenn Sie außerdem seinen hochwertigen Aluminium-Wärmespreizer und die dynamische RGB-Beleuchtung, die eine vollständige Personalisierung der Beleuchtung (jede einzelne LED) ermöglicht, in die Gleichung einbeziehen, erkennen Sie, dass dieser Speicher ein Traum für die Übertaktung ist.

CORSAIR Vengeance RGB PRO ist in Geschwindigkeiten von 2666MHz bis 4266MHz und Latenzen von CL16 bis CL19 erhältlich. Es bietet eine qualitativ hochwertige Leistung, die in vielerlei Hinsicht besser als die der Konkurrenz ist, und, was noch wichtiger ist, es kostet weniger als die der Konkurrenz.

Vorteile:

  • Ausgezeichnete Leistung
  • Guter Preis
Kontra:

  • Diffusoren für weißes Licht erzeugen Pastellfarben

Korsar-Dominator Platin RGB

Sprengleistung in einem schlanken Paket

RAM-Speicher mit einer erstaunlichen Leistung, attraktivem Aussehen und einer Liste von Funktionen voller innovativer, supereffizienter Lösungen zu finden, ist etwas, worauf jeder Gamer hofft. Nur wenige Produkte können so hohe Standards erfüllen, aber der Corsair Dominator Platinum RGB ist sicherlich eines dieser Geräte.

Schlank aussehend, mit hochwertigen DHX-Wärmespreizern und voller XMP2.0-Unterstützung, bietet dieses Gerät eine hervorragende Leistung, die unter den anderen erstklassigen RAMs fast keine Konkurrenz hat, und insgesamt ein hervorragendes Benutzererlebnis, dem leider auch sein recht hoher Preis folgt.

Corsair Dominator Platinum RGB ist in Geschwindigkeiten von 3000MHz bis 4800MHz, Latenzen von CL14 bis CL18 und zwei Spannungen 1,35V und 1,4V eine verfügbar. Darüber hinaus ist er in Modulen von 8GB und 16GB und in Bausätzen von 8GB bis 128GB erhältlich, was für alle Arten von Spielern gut genug ist.

Noch wichtiger ist, dass dieser Speicher eine einzigartige LED-Leistung liefert, die das Ergebnis der Implementierung von Capellix RGB-LEDs ist und sich in Form von strahlend hellem Licht und geringem Stromverbrauch darstellt, was in Kombination mit der iCUE-Software Wunder wirkt.

Alles in allem ist der Corsair Dominator Platinum RGB die ideale Wahl für Sie, wenn erstklassige Leistung, gefolgt von Stabilität, innovativen Funktionen und viel Platz zum Übertakten, Ihr Hauptanliegen bei der Entscheidung für ein neues Speicherkit ist.

Vorteile:

  • Ausgezeichnete Leistung
  • Qualitäts-Wärmespreizer
  • Sehr helle LED-Leuchten

Patriot Viper Gaming RGB-Serie

Eine Erinnerung mit einer Einstellung

Die Patriot Viper Gaming RGB-Serie ist ein Paradebeispiel für einen Speicher, der außergewöhnlich aussieht, aber gleichzeitig auch eine hervorragende Leistung bietet. Mit Geschwindigkeiten von 2666 MHz bis 4133 MHz, Latenzen von CL16 bis CL19 und Spannungen von 1,2V bis 1,4V hat dieser Speicher ähnliche Spezifikationen und Leistungen wie seine Rivalen. Was den Unterschied ausmacht, sind die in diesen Modulen verwendeten Samsung-Chips, die Ihnen beim Übertakten etwas mehr Platz bieten, als Sie bei der Konkurrenz erhalten würden.

Wenn Sie sich nicht für die Feinabstimmung interessieren, können Sie immer eines der XMP-Profile verwenden, aber es ist gut zu wissen, dass es noch viel Raum für Leistungssteigerung gibt. Die Patriot Viper Gaming RGB-Serie ist vollständig kompatibel mit den neuesten AMD- und Intel-Motherboards und bietet RGB-Beleuchtung mit fünf verschiedenen Beleuchtungsbereichen, die eine vollständige Anpassung ermöglichen, entweder durch die eigene kostenlose Software oder durch andere kompatible Software von ASUS, Gigabyte usw.

Mit anderen Worten: Die Patriot Viper Gaming RGB-Serie ist ein Premium-Produkt, das Sie einfach nicht enttäuschen wird.

Vorteile:

  • Große Übertaktungsfähigkeit
  • Kostenlose RGB-Software
  • Ausgezeichnete Latenzabstimmung
Kontra:

  • Wärmespreizer etwas zu gross


Silizium-Leistung XPOWER RGB-Turbine Gaming DDR4

Eine ausgezeichnete Alternative zu teureren Top-Markenlösungen

Wenn Sie auf der Suche nach einem qualitativ hochwertigen und leistungsfähigen RAM-Speicher mit viel Platz für eine mögliche Übertaktung sind und Sie nicht durch die Markennamen belastet werden, könnte Silicon Power XPOWER RGB Turbine Gaming DDR4 Ihre ideale Option sein.

Dieser Speicher wird mit einer lebenslangen Garantie geliefert und ist in 8-GB- und 16-GB-Modulen erhältlich, die in Kits von 8 bis 32 GB erhältlich sind. Darüber hinaus ist er vollständig XMP-kompatibel und unterstützt verschiedene RGB-Software, wie ASUS Aura Sync oder GIGABYTE RGB Fusion, die leider eine Notwendigkeit sind, da er nicht mit einer eigenen RGB-Software geliefert wird.

Silicon Power XPOWER RGB Turbine-Speicher hat eine Spannung von 1,4V und ist in den Geschwindigkeiten 3200MHz, 3600MHz und 4133MHz und zwei Latenzen, CL16 und CL19, erhältlich. Noch wichtiger ist, dass er einen ausgezeichneten Preis und große Übertaktungsmöglichkeiten bietet, die im Falle von 3200MHz-Modulen eine zusätzliche Geschwindigkeit von mehr als 500MHz ermöglichen.

Alles in allem bietet die XPOWER-RGB-Turbine keine Spitzenleistung; sie hält jedoch mit den Produkten der Premiumklasse Schritt. Außerdem bietet sie einen tollen Preis, eine einfache Installation und gleichzeitig ein cooles Aussehen, was insgesamt vielleicht nicht für den Spitzenplatz unter den besten RAM-Speichern ausreicht, aber es sollte mehr als ein guter Grund sein, sie bei Ihrem nächsten Kauf ernsthaft in Betracht zu ziehen.

Vorteile:

  • Ausgezeichneter Preis
  • Gute XMP-Leistung

Die besten DDR3-RAM-Sticks

G.SKILL Aufreißbacken X

Ein perfektes Upgrade-Speicherkit

Wenn Ihre Hardware nicht auf dem neuesten Stand ist, aber immer noch viel zu bieten hat und Sie auf der Suche nach einem ernsthaften Upgrade sind, kann die X-Serie von G.Skill Ripjaws ein verdammt guter Deal sein, besonders wenn Sie nicht allzu sehr auf Übertaktung stehen und mit den Lagergeschwindigkeiten zufrieden sind.

Dieser DDR3-Speicher ist mit Geschwindigkeiten von 1333MHz bis 2400MHz, Latenzen von CL7 bis CL11 und mit Spannungen von 1,35V bis 1,65V erhältlich. Wie Sie sich denken können, ist seine Übertaktung irgendwie begrenzt, aber das hindert ihn nicht daran, aufgrund zahlreicher Stress- und Kompatibilitätstests eine superschnelle Lagerleistung zu liefern, gefolgt von großer Stabilität.

Die X-Serie von G.Skill Ripjaws ist vollständig XMP-kompatibel und funktioniert mit einer größtmöglichen Vielfalt von AMD- und Intel-Plattformen, ist in drei Farbschemata (blau, rot und schwarz) erhältlich und stellt im Allgemeinen eine sehr erschwingliche Option für Leute dar, die die echte Qualität zu schätzen wissen.

Vorteile:

  • Guter Preis
  • Lebenslange Garantie
  • Hohe Lagergeschwindigkeiten

Patriot Viper III DDR3

Ein großes Boosting-Werkzeug für veraltete Maschinen

Es besteht kein Zweifel daran, dass der DDR3-Speicher die zentrale Bühne verlassen hat, so dass die DDR4-Speicher ihr volles Potenzial entfalten können. Es gibt jedoch immer noch eine Menge älterer Konfigurationen, die nur ein wenig mehr Arbeitsspeicher benötigen, um mit den heutigen PCs Schritt zu halten und deren Existenz um ein oder zwei weitere Jahre zu verlängern, und genau diese Kunden sind das Hauptziel des Patriot Viper III DDR3-Speichers.

Diese so genannte “Schwarze Mamba” bietet keine für heutige Verhältnisse erschütternde Leistung. Dennoch bietet sie XMP1.3-Kompatibilität, eine lebenslange Garantie und eine Vielzahl von Kapazitäten, die von 4 GB bis 32 GB reichen können. Darüber hinaus ist dieser Speicher in den Geschwindigkeiten 1600MHz, 1866MHz, 2133MHz und 2400MHz, mit zwei Spannungen (1,5V und 1,65V) und der respektablen CL10-Latenzzeit erhältlich.

Wenn es um die Übertaktung geht, bietet Patriot Viper III DDR3 eine ordentliche Kapazität für solche Aktivitäten und erlaubt je nach Modultyp Geschwindigkeitssteigerungen von bis zu 266MHz. Es ist mit allen aktuellen DDR3-kompatiblen AMD- und Intel-CPUs kompatibel und, was noch wichtiger ist, es bietet eine hervorragende Qualität, die das Ergebnis rigoroser Tests ist.

Insgesamt gehört der Patriot Viper III DDR3 sicherlich nicht zu den besten Arbeitsspeichern der heutigen Zeit; dennoch ist dieser Speicher für DDR3-Standards und als ein Werkzeug, das Ihrem alten Gerät noch ein paar Jahre mehr bringt, eine großartige Option und insgesamt ein erstaunliches Gerät.

Vorteile:

  • Attraktives Aussehen
  • Lebenslange Garantie
  • Hand geprüft
Kontra:

  • Nicht die beste Kühlkörperqualität

Kingston HyperX FURY

Ein echtes “Monster unter der Kapuze

Kingston HyperX FURY ist ein DDR3-Speicher, der für Übertaktungs-Enthusiasten bestimmt ist. Seine Geschwindigkeiten von 1333MHz bis 1866MHz, Latenzen von CL9 bis CL11 und Spannungen von 1,35V bis 1,5V klingen vielleicht nicht beeindruckend, aber wenn Sie “unter seine Haube” kommen, werden Sie erkennen, was für ein “Monster” HyperX Fury eigentlich ist.

Im Falle von 1866MHz-Modulen können Sie diese auf bis zu 2200MHz beschleunigen, indem Sie einfach die Spannung von 1,5 auf 1,65V erhöhen, ohne weitere Änderungen. Mit ein wenig Feineinstellung können Sie Fury auf bis zu 2400 MHz beschleunigen, oder sogar noch weiter, wenn Sie bereit sind, seine Grenzen auszuloten. Alles in allem ist ein großer Raum für den Fortschritt vorhanden.

Neben dem großen Übertaktungspotenzial gibt es auch Kompatibilität mit den neuesten AMD- und Intel-Plattformen, eine Plug-and-Play-Funktion (das BIOS stellt die Module automatisch auf die höchste Geschwindigkeit ein), viele Farboptionen (weiß, rot, schwarz und blau) und obendrein eine lebenslange Garantie.

Seine einzige Schwäche ist ein Mangel an XMP-Unterstützung, aber wer braucht sie schon, wenn man so viel für einen mehr als anständigen Preis bekommen kann.

Vorteile:

  • Anzahl der Farben
  • Lebenslange Garantie
  • Große Übertaktungskapazität
  • Guter Preis
Kontra:

  • Die Spezifikationen weichen von den tatsächlichen Werten ab (Timings)
  • Keine XMP-Unterstützung

Seeräuberische Rache Pro

Ein Speicher für schnelle Leistung

Mit Corsair Vengeance Pro können Sie nichts falsch machen. Diese DDR3-Module wurden für Stabilität, Geschwindigkeit und ein großartiges Übertaktungserlebnis entwickelt. Sie sind mit Geschwindigkeiten von 1600MHz bis zu hervorragenden 2400MHz, Latenzen von CL9 bis CL10 und Spannungen von 1,5V bis 1,65V erhältlich und bieten ein aggressives Design mit einem einzigartigen Aluminium-Wärmespreizer für ein fortschrittliches Wärmemanagement, das allen Übertaktungsliebhabern zugute kommen wird.

Corsair Vengeance Pro ist in den Farben Schwarz und Rot erhältlich, bietet die übliche lebenslange Garantie von Corsair und natürlich XMP (1.3)-Unterstützung. Von der Leistung her ist dieser Speicher seinen Rivalen ebenbürtig und bietet einen großen Wert, wenn auch etwas zu teuer.

Corsair Vengeance Pro wurde für die Übertaktung optimiert und ermöglicht Ihnen Supergeschwindigkeiten und eine erhebliche Steigerung der Leistung Ihres gesamten Systems. Wenn Sie also das Beste wollen und bereit sind, dafür zu bezahlen, gibt es keine bessere Speicheroption als diese.

Vorteile:

  • Langlebig
  • Lebenslange Garantie
  • Sehr schnell
Kontra:

  • Kostspielig
  • Großer Wärmespreizer

Wie Sie den besten RAM für Spiele kaufen, der Ihren Bedürfnissen entspricht

Wenn Sie auf der Suche nach dem besten RAM sind, um sicherzustellen, dass Ihr Spielerlebnis so schnell und verzögerungsfrei wie möglich abläuft, müssen Sie sich zunächst mit den optimalen Qualitäten für Spiel-RAM beschäftigen, einschließlich

  • Hohe Kapazität (16 GB oder mehr). Wenn Sie vorhaben, in Zukunft weiter zu spielen, sollten Sie mit 16 GB oder mehr Ihren gesamten Speicherbedarf decken können.
  • Hohe Frequenz von etwa 2133 oder mehr (basierend auf den Fähigkeiten Ihres Computers).
  • Niedrige Latenzzeit (für beste Leistung).
  • Niederspannung (ca. 1,2 Volt für DDR4), ideal zur Wärmereduzierung und optimalen Energienutzung.
  • Typ DDR4 (für die neuesten Spiele).
  • Kompatibel mit Ihrem System (selbst der beste RAM-Speicher auf dem Markt wird für Sie nicht funktionieren, wenn Ihr System damit nicht umgehen kann, also passen Sie Ihre Suche an Ihre Bedürfnisse an).

Die Mehrheit der RAM-Produkte auf dem Markt scheint von den Marken Kingston, G.SKILL und Corsair zu stammen. Schauen Sie jedoch auch nicht an “weniger bekannten” Marken vorbei.

Denken Sie daran: Sie müssen kein Vermögen ausgeben, um ein ausgezeichnetes Spielerlebnis zu haben. Sie müssen sich auch nicht mit Verzögerungen und langen Wartezeiten zufrieden geben.

Sie müssen nur wissen, wie Sie Kapazität, Frequenz und Preis ausbalancieren können, um herauszufinden, welcher RAM-Speicher Ihnen die größte Zufriedenheit bringen kann. Kennen Sie Ihr System, kennen Sie die Anforderungen Ihres Spiels und kennen Sie Ihre Wünsche – jetzt können Sie Ihre RAM-Jagd beginnen!

Nina Limbachhttps://dotkaufen.de
Schreiben ist meine Leidenschaft! Insbesondere wenn es um Produktreviews und Ratgeber im Bereich Technik geht, kenne ich kein Halt mehr. Neutral, ehrlich und auf den Punkt gebracht - das sind meine Texte.

Ähnliche Beiträge

Kommentare

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Produkt suchen

Kategorien

Beitrag teilen